ab 14. September 2019   11:00 - 12:30 Uhr

Yoga Intro - fester 6 Wochen Yogakurs
- dein idealer Einstieg in die Welt des Yoga -

 

Unter Gleichgesinnten und mit viel Zeit für Fragen lernst du in diesem festen 6-Wochen-Kurs die wichtigsten Yoga Grundlagen - von der Pike auf. Dich erwartet eine spannende Mischung aus Theorie und Praxis, eine feste Gruppe zum Austauschen und ein für Anfänger konzipiertes Kursprogramm.

 

Schrittweise lernst du alle elementaren und für uns wichtigen Körperhaltungen, tauchst ein in die Welt der Meditation und Atemtechnik und erfährst alle Grundprinzipien, die du brauchst, um sicher und für dich angemessen Yoga zu üben. Lerne, welche Ausrichtungsdetails dir helfen, Fehlhaltungen zu vermeiden und wie du Hilfsmittel gekonnt einsetzt. Das Kursprogramm ist so aufgebaut, dass du perfekt vorbereitet bist, um anschließend in unsere offenen Kurse zu besuchen.

 

Warum ein 6-Wochen-Intro Kurs?

  • alle Kursinhalte sind gezielt auf die Bedürfnisse von Yoga Neulingen abgestimmt
  • die feste Gruppe erlaubt einen Übungsplan step by step
  • du übst unter Gleichgesinnten und in einer dir bekannten Gruppe
  • wir haben viel Zeit, um Übungen zu wiederholen und Fragen zu beantworten
  • eine individuelle Betreuung ist möglich, da die Gruppe nicht so groß ist
  • absolute keine Yogaerfahrung ist notwendig

 

Und außerdem schenken wir dir…

10% auf deine erste 10er Karte für unsere offenen Kurse, wenn du dich innerhalb der Kursdauer zum Kauf entscheidest

 

 

 

 

 

Kursleitung: Vanessa W.

Level: Anfänger

Preis: 6 Termine 89 Euro

Termine:  6 Termine vom 14.9. bis 19.10.2019

Nächster Kurs: 11.01. bis 15.02.2020

 

 



19. Oktober 2019  10:30 - 13:00 Uhr

Faszien-Workshop mit Bea
Eine Kombination aus Yin Yoga & Selbstmassage

 

Faszien sind feine, zähe, milchig-weiße bindegewebsartige Häute, die sich wie ein Netz durch unseren gesamten Körper ziehen. Du kannst dir das von der Struktur vorstellen wie die Häute von Apfelsinen oder Orangen. Faszien umhüllen wie ein Verpackungsmaterial unsere Muskeln und wirken sozusagen wie Stoßdämpfer, sie geben uns Stabilität und Stärke. Außerdem transportieren sie Abfallstoffe aus dem Körper und sind positiv an der Immunabwehr beteiligt. Ein gesundes Bindegewebe ist fest und elastisch zugleich. Leider können die Faszien sich durch Stress, Bewegungsmangel, und Schonhaltungen verkürzen, verkleben oder verhärten.

 

In unserer Workshop-Praxis üben wir Faszienyoga, eine Kombination aus Yin-Yoga

und Selbstmassage mit dem Foamroller (Blackroll).

Das Yin Yoga ist Faszientraining, welches das Bindegewebe strafft und neu belebt,

der Umgang mit dem Roller unterstützt durch das Ausrollen

Stoffwechselprozesse und die Entgiftung wird angeregt.

 

Im Yin Yoga halten wir entspannt die Asanas mindestens 3 Minuten, um die Faszien zu dehnen und sie elastischer zu machen, du lernst in der Position loszulassen und kannst die Entspannung auf allen Ebenen spüren.

 

Lass uns gemeinsam mit Yin Yoga den Stress abbauen, gegen Verspannungen und Rückenbeschwerden rollen wir uns mit einfachen Übungen über den Faszienroller.

 

Dieser Workshop verspricht nicht nur Entspannung sondern auch viel Spaß, mal Neues zu entdecken und mit Humor und ein bisschen Schweiß sich über die Rolle zu rollen ;-)

Wenn Du keine eigene Blackroll hast, kein Problem es sind Leihrollen gegen Leihgebühr von 3€ vorhanden, bitte bei der Anmeldung angeben, ob du eine eigene Rolle hast.

 

Nicht teilnehmen solltest Du bei:

> Verdacht auf entzündliche Thrombose

> Schwangerschaften, sowie 6 Monate nach der Geburt

> Entzündeten Krampfadern

> Nach Operationen, besonders im Bereich von frischen Wunden

> Herzschrittmacher nur in Absprache mit einem Facharzt

> Frischen Implantaten bis zu 12 Monate in Absprache mit dem Facharzt

> Krebs- und Tumorerkrankungen

> Akuten Entzündungen

> Fortgeschrittene Osteoporose

> Verdacht auf ein Nervenkompressionssyndrom

 

 

 

Workshopleitung: Bea Bielig

Level: alle Level

Preis: 35 Euro (Achtung: Männer üben an dem Tag für 30 Euro)

 

Leihrolle: 3€

 


19. Oktober 2019  15:00 - 17:30 Uhr

Women Circle - Yoga Workshop für alle wunderbaren Frauen da draußen

 

Dies ist ein Yoga Workshop von Frauen für Frauen. Der Circle bietet einen geschützten Raum, in dem wir als Frauen zusammen kommen und uns so zeigen können, wie wir sind – echt und unverstellt. In dieser kraftvollen und besonderen Energie üben wir gemeinsam Yoga, treten in Kontakt mit unserer weiblichen Urkraft und stärken uns mit ausgewählten Ritualen. Lass diesen Kreis deine Ruheoase sein, in der du durchatmen kannst, trete in Kontakt mit deiner Weiblichkeit und spüre Liebe, Verbundenheit und Schwesternschaft.

 

Alle Frauen sind willkommen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, ob 20 oder 60 Jahre alt, ob schwanger oder mit Baby - join us!

 Embrace your inner goddess!

 

 

 

Workshopleitung: Vanessa

Level: alle Level

Preis: 30 Euro (25 Euro Mitglieder)

Nächster Termin: 20. Dezember 2019

 

 


27. Oktober 2019  14:00 - 16:30 Uhr

Männeryoga mit Sade & Vanessa

 

Diese 2 1/2 Stunden Yogaunterricht sind nur für euch, liebe Männer.

Die einstige Männerdomäne YOGA hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer Art internationalen Frauenbewegung entwickelt. Darüber freuen wir Mädels uns natürlich, es ist allerdings kaum zu glauben, dass Yoga vor gar nicht allzu langer Zeit ausschließlich Männern vorbehalten war. Wo sich heute doch eher selten ein Mann im Kurs verläuft, durften Frauen damals gar nicht erst teilnehmen.

Wir jedenfalls finden, es wird allerhöchste Zeit, wieder mehr Yoga an den Mann zu bringen! Die Vorteile der Yogapraxis dienen schließlich jedem Menschen gleich – ob Mann, ob Frau, ob jung, ob alt.
Yoga kräftigt die Tiefenmuskulatur des gesamten Körpers und sorgt für Weichheit und Flexibilität. Außerdem schenkt die Praxis einen erholsamen Schlaf, so dass man(n) am Tag mit ausreichend Energie & Power versorgt ist. Sei es zu hoher Blutdruck, Herzrhythmusstörungen, Kopfschmerzen oder lästige Rückenschmerzen – Yoga heilt auf so vielen Ebenen und schenkt neue Vitalität. Eine regelmäßige Yogapraxis hilft Stresssymptome wie Aggression, Anspannung und Unruhe deutlich zu minimieren und sorgt für Konzentration und Ausgeglichenheit. Na, wenn das nicht gute Gründe für die Matte sind, liebe Männer!

In diesen regelmäßigen Stunden möchten wir euch die volle Aufmerksamkeit schenken! Freut euch auf ein Programm aus Kraft & Flexibilität, aus Power & tiefer Entspannung - mit Zeit für Fragen & Spaß! Anfänger willkommen!

 

 

 

Workshopleitung: Sade & Vanessa

Level: alle Level

Preis: 30 Euro (25 Euro Mitglieder)


2. November 2019  19 Uhr

The Love Keys - Mantra Konzert

 

 Wir sind voller Vorfreude auf dieses tolle Event bei uns im Om Shanti.

The Love Keys kommt uns besuchen und verzaubert uns mit Stimme, Instrumenten und viel Herz!

Glückstränen. Gänsehaut. Herzensweite. Wenn die uralten Mantras durch die Stimmen und Musik der Love Keys erklingen, öffnen sich weite Räume. Man spürt die Hingabe hautnah, kann sich vom Strom der heilenden Klänge tragen lassen. Aleahs Stimme ist wie ein kristallklarer Gebirgsbach, der einen manchmal sanft und manchmal kraftvoll trägt während Ben auf Gitarre, Klavier und Cajon Klangteppiche zum Abheben schafft. Ihre Konzerte sind zum Niederknien berauschend und in höhere Sphären erhebend. Von meditativ bis rockig eröffnet die Mantra-Band ihren Besuchern einen Zugang in emotionale Tiefen. Herzöffnend. Euphorisierend. Und am Ende ganz beseelt.

 

THE LOVE KEYS haben in den letzten 9 Jahren über 1000 Mantra-Konzerte in über 15 Ländern gegeben und Tourneen mit dem US Kīrtan-Duo SHANTALA (Heather & Benjy Wertheimer), der US Kuṇḍalinī-Yoga-Sängerin JAI-JAGDEESH, dem australischen Mantra-Musiker KEVIN JAMES CARROL, dem US Kīrtaniya ADAM BAUER und der US-Sängerin TINA MALIA in Deutschland organisiert.

 

Sie bieten weltweit Kīrtans, Mantra Yogastunden und Bhakti Yoga Immersions an und haben auf Festivals wie dem Bali Spirit Festival, dem Yogafestival Berlin, der Barcelona Yoga Conference, dem Sound & Silence Festival auf Korfu und vielen anderen gespielt. Nächstes Jahr werden sie auf dem Internationalen Yoga Festival in Indien spielen. Ihre weltweite Fangemeinde ist ca. 7000 Menschen stark. Jedes Jahr reisen sie mit Yogīnīs und Yogīs für ihre Bhakti Yatra nach Indien.

www.thelovekeys.de

 

Sichere dir jetzt deine Konzertkarte und sei bei diesem einzigartigen Event dabei!

 

 

 

 

Vorverkauf: 20 Euro

Abendkasse: 25 Euro


9. November 2019   13:00 - 14:00 Uhr (6 - 10jährige Yogis)

9. November 2019  14:30 - 15:30 Uhr (3 - 6jährige Yogis)

Eltern-Kind-Yoga

Entspannung, Spaß & Ausgleich für Groß & Klein!

 

Oft bleibt der Familie nur wenig gemeinsame Zeit für Entspannung, Einstimmung und Abenteuer. In diesem Workshop können Mutter und/oder Vater, aber auch Opa und Oma, Onkel und Tante gemeinsam mit dem Kind aus dem Alltag ausbrechen und gemeinsam Zeit verbringen - ohne Leistungsdruck!

 

Kommt mit uns auf eine bunte Yogainsel - mit Fantasiereisen, lebendigen Geschichten & viel Kreativität erlebt ihr Yoga einmal ganz anders & taucht ein in die Magie der Fantasie!

 

Es wird viel gelacht, getanzt, berührt, massiert und die bunte der Welt der Yogastellungen ( Hund, Katze, Schildkröte, Held, Löwe…) kennengelernt. Spielerisch wird so die Koordinationsfähigkeit, das Selbstbewusstsein, die Freude, die Konzentration & die Körperwahrnehmung der Kinder verbessert und die Beziehung zwischen dem begleitenden Erwachsenen und Kind vertieft.

 

Linda, Erzieherin, (Kinder-)Yogalehrerin und selbst Mama zweier Mini-Yogis (4 und 10 Jahre alt) freut sich sehr auf euch! Bitte teile uns bei der Buchung mit, wie alt euer Mini-Yogi ist.

 

Weitere Termine:  7. Dezember

 

Workshopleitung: Linda

Level: alle

Teilnehmergebühr: EUR 20 (1 Erwachsener + Kind), Geschwisterkind, Partner, Omi, Opa usw: EUR 5

 

BESONDERES ANGEBOT bei mehrmaliger Teilnahme:

3 x Eltern-Kind-Yoga = 54€ statt 60€ (10% Rabatt)

5 x Eltern-Kind-Yoga = 85€ statt 100€ (15% Rabatt

 

 


10. November 2019  10:30 - 18:00 Uhr

Auszeit für Schwangere - der Tagesretreat für die werndende Mami

Ein ganzer Tag nur für dich & dein Baby!

 

An diesem Tag zelebrieren wir gemeinsam mit anderen Frauen deine Schwangerschaft und dich als werdende Mama, bevor diese einzigartige und so besondere Phase wieder vorbei ist.

 

Wir werden uns auf eine wunderbare Reise nach innen begeben. Startend mit einer kraftspendenden Meditation, die du bis zur Geburt (und auch währenddessen) immer wieder üben kannst. Weiter geht es mit einer sanften Pränatal Yoga Praxis und jeder Menge Wohltat für dich und dein Baby. Nach einem wohltuenden und schmackhaften Mittagessen gehen wir über in eine offene Gesprächs- und Inforunde mit der wunderbaren Daniela Dimmer, Hebamme aus Düsseldorf. Im geschützten Raum kannst du deine Sorgen teilen, Fragen stellen, Neues lernen und dich austauschen. Abschließen werden wir mit einer Yin Praxis, einem kreativen Ritual, nährenden Atemtechniken und einer süßen Tiefentspannung.

 

Gemeinsam wollen wir dich deinem Urvertrauen wieder ein wenig näherbringen und die Faszination für diese besondere Phase wecken. Finde Vertrauen in dich, zu deinem Baby und zu den Personen, die dich begleiten.

 

Dieser Tag soll dazu dienen, deine Schwangerschaft noch mehr zu genießen und dich mit Freude und Kraft auf die Geburt und die Zeit danach einzustimmen.

 

Preis: 79 Euro  inkl. mit Liebe gekochtem Essen

 
   
   

 

 

Vanessa ist Yogalehrerin aus Leidenschaft. Ihr fließender, kreativer & herzorientierter Unterrichtsstil besticht durch viel Spaß, Leichtigkeit, (Selbst-)Liebe, Kraft & präzises schonendes Ausrichten des Körpers. Yoga hat Vanessa auf ihrem Weg zum Mama werden mehr denn je unterstützt und auch heute, als frisch-gebackene Mami, hilft ihr die Yogapraxis, die nicht immer auf der Matte stattfinden muss, gelassen und zuversichtlich zu bleiben (meistens jedenfalls 😊).

Daniela Dimmer ist Hebamme in Düsseldorf. Vor über 20 Jahren hat Daniela ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und auch heute ist es für sie noch immer eine Herzensangelegenheit Frauen in dieser besonderen Zeit eng zu begleiten. Daniela hat in Münster gelernt und im Marienhospital in Düsseldorf viele Jahre als Hebamme gearbeitet. Seit 2004 ist sie mit nicht weniger Leidenschaft als selbstständige Hebamme in der Vor- und Nachsorge tätig. Daniela ist selbst Mama von zwei kleinen Jungs und diese wunderschöne und zeitgleich herausfordernde Aufgabe ist für sie das Allergrößte. Daniela freut sich auf diesen besonderen Austausch unter Frauen und wir freuen uns sehr, dass sie ihre langjährige Erfahrung mit uns teilen wird.

 


16. November 2019  13:00 - 17:00 Uhr

Clear your inner sky
Frieden finden. Innen. Klarheit. Ausrichtung.

Welche Muster lassen dich laufen und rennen?

Traurig sein oder wütend? Unsicher oder angespannt?

Welche Wolken verdunkeln deinen inneren Himmel?

 

Dieser Yoga & Coachingworkshop lädt dich ein nach Innen zu schauen. Wir üben Vinyasa- und Yin Yoga, Pranayama und Meditation und arbeiten mit Hilfe von philosophischen Gesprächen und Coachingtechniken daran, unseren inneren Himmel aufklaren zu lassen. Bis nur noch strahlendes Blau zu sehen ist.

 

Die Verbindung von Yoga, Meditation, Psychologie und Coaching ist machtvoll und verändert unseren Blickwinkel nachhaltig. Körper und Geist lassen sich ein, so dass wir auf allen Ebenen unsere Themen angehen und unsere Ergebnisse verstärken können.

 

 

 

Workshopleitung: Silja

Level: alle

Preis: 60 Euro (Mitglieder 55 Euro)


17. November 2019  12:30- 15:00 Uhr

Hormonyoga Workshop mit Claudia

 

Unser Hormonsystem ist ein komplexes, vielfältiges Steuerungssystem innerhalb unseres Körpers. Als heimliche Schaltzentrale beeinflusst es eine Vielzahl körperlicher Funktionen und Prozesse, wie bspw. Stoffwechsel und Wachstum. Es reagiert sehr sensibel auf unseren Lebensstil, unseren Tagesrhythmus und unsere geistige Einstellung, somit können sich hormonelle Disbalancen auch auf unsere Gedanken- und Gefühlswelt auswirken.

 

Müdigkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, innere Unruhe und Rastlosigkeit, Gewichtsschwankungen, Zyklusunregelmäßigkeiten, unerfüllter Kinderwunsch, Wechseljahrsbeschwerden…

 

…wenn Dir die genannten Symptome bekannt vorkommen, dann hast Du vielleicht schon (leidvolle) Erfahrungen gemacht mit den Wirkungen, die sich auf körperlicher, geistig-emotionaler und energetischer Ebene zeigen können, wenn dein Hormonsystem aus seinem natürlichen Gleichgewicht geraten ist. Die gute Nachricht…

 

1. Du bist nicht alleine!

 2. Du kannst etwas tun!

 

Das von der Brasilianerin Dinah Rodrigues entwickelte Hormonyogaprogramm, bestehend aus klassischen Hatha Yoga Asanas, Atem- und Meditations- und Entspannungsübungen, bietet eine über Jahrzehnte bewährte, alltagtaugliche Methode, um Dein Hormonsystem wieder in Einklang zu bringen.

 

Dieser 2,5 stündige Workshop bietet Dir eine kompakte Einführung in das Hormonyoga. Du bekommst einen Überblick über das Hormonsystem Deines Körpers, seine wesentlichen Steuerungseinheiten und Aufgaben. Wir werden auf verschiedene Ungleichgewichte und Beschwerdebilder eingehen, die eine gute Basis darstellen, um durch das spezielle Hormonyogaübungsprogramm gelindert und harmonisiert zu werden. Nach dem anfänglichen theoretischen Teil geht es direkt auf die Matte: Dort hast Du unmittelbar die Gelegenheit, ausgewählte Übungen aus der Hormonyogareihe ganz individuell kennenzulernen und auf Dich wirken zu lassen.

 

 

 

Workshopleitung: Claudia

Level: alle

Preis: 35 Euro (Mitglieder 30 Euro)


24. November 2019  14:00 - 16:30 Uhr

Yin & Klang mit Loredana & Luisa
 

Schon in den Veden findet sich mit „Nada Brahma“ – alles ist Klang ein Hinweis darauf, dass Klang und Schwingung integrale Bestandteile des Yoga sind. Loredana und Luisa haben ein Format entwickelt, das Yin und Klang miteinander verbindet. Ethnische Instrumente, wie verschiedene Gongs, Klangschalen, Shrutibox, Didgeridoo, Flöten und Obertongesang begleiten dich während deiner Yin Praxis.

 

Yin ist restorativ und heilend. Yin Yoga ist sehr sanft und wird gerne auch therapeutisches Yoga genannt. Nach innen schauen, beobachten, was da ist und eine völlige Hingabe an den Moment sind charakteristisch. Die Positionen werden mindestens drei Minuten gehalten. Als erstes sprichst du dein fasziales Gewebe an. Richtig – du arbeitest nicht muskulär, sondern faszial. Du musst also keine Angst haben, dass du „nicht stark genug bist“ um die Positionen, um die Positionen zu „halten“. Yin ist passives los lassen, weich werden und annehmen. Diese sanfte Praxis stellt einen wertvollen Zugang zu deinem Körpergedächtnis dar und Verspannungen dürfen sich sanft lösen.

 

Die Klänge begleiten dich auf deiner Reise nach Innen.

Gongs und andere ethnische Instrumente begleiten dich auf deiner Reise und wirken harmonisierend, regenerativ und reinigend. Klang und Obertöne wirken im Gehirn und können dir den Weg in meditative Bewusstseinsebenen erleichtern.

 

In Klängen baden und Einklang erleben.

Den nahtlosen Übergang nach deiner Yin Praxis bildet ein Klangbad. Hier kannst du nachspüren und Luisas großes Repertoire an Instrumenten noch einmal in vollen Zügen genießen. Hier heißt es dann in Klängen baden und Einklang

 erleben.

 

 

 

Workshopleitung: Loredana & Luisa

Level: alle

Preis: 40 Euro (Mitglieder 35Euro)