24. bis 27. April 2022

mit Vanessa & Tina

 

Die Natur blüht auf, der Sommer steht schon zart in den Startlöchern, die Tage werden deutlich heller und nicht mehr lange bis das  Jahr Halbzeit zählt. Wir finden, das ist ein guter Zeitpunkt mal wieder etwas nur für sich zu tun. Einen Moment inne zu halten und den Blick nach innen zu richten.

Wie geht es mir und was brauche ich?

Was möchte ich in diesem Jahr noch in die Welt tragen, wie möchte ich mich fühlen

und was tut gut zu integrieren?

All diesen Fragen gehen wir auf diesem für uns sehr besonderen Retreat nach. 

 

Aber nicht nur das.

Wie immer, legen wir auch bei diesem Retreat besonders viel Wert auf die Verbindung zur Natur, köstlichem Essen, Momente der Gemeinschaft, ganzheitliches Yoga

und einer Unterkunft, die Herzen höher schlagen lässt. 

Gemeinsam reisen wir in den Nationalpark Eifel und verbringen vier intensive Tage

im wunderschönen Neugrad.

Eine Location, die uns sofort verzaubert hat, in die wir uns augenblicklich verliebten und 

wussten: Hier. Genau hier ist der perfekte Ort für unsere Reisen. 

 

In 11 wunderschönen kleinen Häusern inmitten der Natur lassen wir es uns so richtig gut gehen.

Genießen lange Spaziergänge, entspannen in der Sauna (ja, jedes Haus hat eine eigene Sauna),

genießen die Nähe zur Natur, sitzen am Feuer draußen oder am Kamin drinnen

und schlemmen bei schönen Gesprächen.

 

Fünf ausgiebige Yogaeinheiten sorgen für Wohlbefinden, berühren dein Herz

und bringen dich nachhause - zurück in deinen eigenen Körper

und in Verbindung mit deinen Bedürfnissen und Sehnsüchten. 

Außerdem darfst du dich auf besondere Zeremonien und Rituale in der Natur freuen,

Du darfst dich fallen lassen, genießen und rundum verwöhnen lassen!

 

Klingt fantastisch? OH JA! Das wird es. 

 


An- /Abreise:
Die Anreise erfolgt in eigener Regie ab 15:00 Uhr.

Abreise erfolgt gegen 12 Uhr. 

 

Unterkunft:

Wir werden im Neugrad zu Gast sein. Einer nachhaltig gebauten Anlage mitten im Einklang mit der Natur. Die Häuser (2- und 4-Personen-Häuser) sind klar, hochwertig und mit Liebe zum Detail gebaut und ausgestattet. Sie bieten gleichzeitig Rückzugsmöglichkeiten und Offenheit. Ein ganz besonderer Ort, den man erleben und fühlen muss! Jedes Haus verfügt über eine eigene Sauna, Küche und einen wunderschönen Kamin. 

 

Kosten:
Der Preis gilt pro Person:

Einzelzimmer im 3er Haus:       EUR 749,- (nur drei Stück)

Platz im DZ im 3er Haus:           EUR 589,- 

Platz im DZ im 2er Haus:           EUR 649,- 

 

Mit dabei:

3 Übernachtungen in einem der 11 Häuser auf dem Gelände

5 ganzheitliche Yogaeinheiten in verschiedenen Yogastilen

Unser Yoga wird individuell an die Bedürfnisse der Gruppe angepasst

bei schönem Wetter Outdoor Yoga inmitten der Natur

Rituale in der Natur und Abende am Feuer

Nutzung der Sauna im Haus
3 x ausgiebiges Frühstück mit allem, was dazu gehört!
3 x Soulfood Dinner - wir haben exklusive Köche vor Ort, die auf alle Wünsche eingehen können

(vegan, vegetarisch oder Fleisch)


 

Mitzubringen: Yogamatte (sofern vorhanden - sonst spreche uns gerne an), festes Schuhwerk & große Lust auf Entspannung, Ruhe und Gemeinschaft!

 

Zahlung:
Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung per Überweisung in Höhe von 250 EUR fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 14 Tage vor Reiseantritt zu zahlen.


Dein Verwöhnteam:

Seit einigen Jahren nun organisieren Vanessa und Tina gemeinsam Yogareisen, die das Herz beflügeln. Beide Lehrerinnen verbindet nicht nur eine tiefe Freundschaft sondern auch die Liebe zum Yoga und zum Reisen.

Ein Leben ohne Yoga, Lachen und das Meer? Für beide unvorstellbar.

 

Aus dieser Verbindung entstand die Mission Yogareisen zu organisieren, die Leichtigkeit und Freude garantieren, auf tiefer Ebene verbinden und bei denen ein lustiger Weinabend genauso dazu gehören darf wie die ersten Tränen beim gemeinsamen Singen oder das Eintauchen in tiefsinnige Gespräche.

 

Yoga verbindet auf Herzensebene und genau das darfst du erfahren!

 

Tina Noé leitet das Studio Yogablick in Kerpen. Yoga hilft Tina, den Fokus auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu nicht zu verlieren: es geht um Vertrauen und Achtsamkeit, aber auch um Stabilität und Leichtigkeit, Wohlbefinden und an Grenzen gehen, Kraft und Entspannung. Vor allem aber bedeutet Yoga für Tina Spaß und das spürt man. Sie mag es, Musik in ihre Stunden einzubauen, Dynamik, Stabilität und Entspannung zu kombinieren und gelacht werden darf bei ihr auch!

 

Vanessa Stilp leitet das Studio Om Shanti Ratingen und ist Yogaschülerin und -lehrerin aus tiefer Leidenschaft. Für sie ist Yoga weit mehr als minutenlang in verschiedensten Asanas auszuharren - für sie ist Yoga wie etwas, wonach sie immer schon gesucht hat. Ein liebevoller Freund, der sie erinnert, dass das Leben leicht sein darf und Wunder an jeder Ecke warten. Ihr fließender, kreativer & herzorientierter Unterrichtsstil besticht durch viel Spaß, Tiefe, (Selbst-)Liebe & präzises schonendes Ausrichten des Körpers.

 


Begrenzte Plätze - sichere dir jetzt deine Auszeit!