Unsere neue Massagefee Carola & ihr Herzensprojekt

Wie ihr schon mitbekommen habt, ist unsere liebe Steffi weiter in Sachen Massagen im Ausland unterwegs, somit haben wir uns langsam aber sicher nach Ersatz umsehen müssen. 

 

Und wie das manchmal so ist im Leben - das Schicksal hat es ganz schön gut mit uns gemeint, als wir auf Carola und ihr Massagestudio Herzmassage getroffen sind. Was ein Glück das war. 

 

Für Carola ist das Massieren eine absolute Herzensangelegenheit und jeder Kontakt etwas ganz Besonderes. Wie wunderbar, dass sie uns ab sofort 1 x monatlich besuchen kommt, oder?

 

Erfahrt hier mehr über Carola & ihre Herzmassage.

mehr lesen 0 Kommentare

OM SHANTI Gründerin Vanessa packt aus!

Vanessa eröffnete im Oktober 2015 die Pforten von OM SHANTI Ratingen und freut sich seit dem über jeden Gast. Heute erzählt sie uns ein wenig was von sich und ihrer Yogareise.

Aufgepasst, es geht los:

 

Vanessa, erzähl uns, wie bist du zum Yoga gekommen?

Meine erste Yogaerfahrung durfte ich vor vielen Jahren in Australien machen. Eigentlich war ich damals zum Wellenreiten und Reisen dort. Um meine Surfskills zu verbessern, empfahl mir mein Lehrer damals Yoga. Gesagt, getan & ab ins nächste Studio. Dieser Moment veränderte alles. Es war, als hätte ich gefunden, wonach ich schon lange gesucht hatte und ich fühlte mich anders als je zuvor. Es folgte eine tolle Surf-Yoga-Zeit in Australien und viele Yogastunden in Asien und Europa. Ausbildungen, Workshops und später dann die eigene Praxis zuhause vertieften mein Wissen und ich hatte eine Philosophie fürs Leben gefunden, die ich heute nicht mehr missen möchte. Übrigens - Surfen und Yoga ist tatsächlich die perfekte Kombination. 

mehr lesen 0 Kommentare

Juhu! Lehrerzuwachs: Claudia ist nun auch Teil von OM SHANTI

Es gibt wieder einen Grund zu feiern: die liebe Claudia ist nun fester Bestandteil des OM SHANTI Ratingen Teams. Einige haben sie vielleicht schon erleben dürfen, seit Juli unterrichtet sie mit viel Herz und Leidenschaft und teilt sich mit Vanessa die Mittwochabend Kurse 18:30 Uhr Yoga für den Rücken und 20:00 deeply relaxed. Somit ist sie alle 14 Tage mittwochs auf der Matte anzutreffen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Du entscheidest mit - Umfrage Yogastunden

Das Wichtigste für uns als Yogaschule ist es, unser Angebot so zusammen zu stellen, dass es für möglichst viele gut nutzbar ist. Auch wenn wir unser Programm leider nicht passend auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Yogis stricken können, so sollte am Ende doch für jeden etwas dabei sein. Immer wieder fragen wir also nach oder werden von euch direkt angesprochen, ob Kurse evtl. vor oder nach hinten verlegt werden können. Da eure Meinung für uns also absolut wichtig ist und es uns brennend interessiert, wo eure Präferenzen liegen, entstand die Idee zu dieser Umfrage. 

 

mehr lesen

Eine neue tolle Lehrerin stellt sich vor: Frauke

Wie wunderbar und toll das doch ist - OM SHANTI's Lehrerteam wächst und gedeiht ganz hervorragend! Ich freue mich sehr, dass die liebe Frauke demnächst bei uns unterrichten wird. Uns beide verbindet die Liebe zum Anusara Yoga und wir haben schon die ein oder andere Stunde gemeinsam im Shivas Loft in Düsseldorf Flingern auf der Matte genossen. Ab kommendem Dienstag übernimmt Frauke alle 14 Tage den Dienstagskurs um 18:00 Uhr / Level 1 - 2. Freut euch drauf.

 

Und hier erhaltet ihr einen ersten Eindruck:

mehr lesen 0 Kommentare

Was ist eigentlich... Yin Yoga?

Habt ihr den neuen Kurs schon entdeckt im Stundenplan?  Seit März verzaubert uns die liebe Kathrin jeden Donnerstag um 18:00 Uhr mit einer fabelhaften Yin Stunde. Einige von euch haben eventuell schon Erfahrungen in dem Stil gesammelt, andere betreten hier völliges Neuland. Und genau für euch ist dieser Artikel. Was genau ist Yin Yoga, für wen ist die Stunde geeignet und was macht eine Yin Klasse aus? Auf all diese Fragen gibt es heute Antwort. Los geht’s.  

mehr lesen 0 Kommentare

Und noch eine tolle neue Lehrerin im Team: Kathrin

Einige von euch durften die bezaubernde Kathrin schon kennenlernen, gerade vertritt sie mich z.B. während ich das Bett hüte (danke, liebe Kathrin!) und am 2. April 2016 führt sie uns in einem 2 1/2 stündigen Workshop in die Lehre des kreativen Danyasa Yogas ein!  Und es wird noch besser - ab 1. März 2016 übernimmt Kathrin außerdem einen festen Kurs und verwöhnt euch ab dann jeden Donnerstag mit 90 Minuten YIN Yoga!

 

Un damit ihr jetzt schon eine Ahnung habt, wer euch da demnächst so freundlich begrüßt, auch Kathrin hat uns ein paar Fragen beantwortet:

mehr lesen 5 Kommentare

Juhu, Zuwachs im Lehrerteam - Janine!

Hach, wie wunderbar das doch ist! Unser Lehrerteam wächst immer weiter und auch dieses Mal möchte ich euch wieder einen zauberhaften Zuwachs vorstellen. Janine und mich verbindet bereits eine langjährige Freundschaft und ab sofort sind wir nun auch Yogalehrer-Kolleginnen, wie schön!            

 

Ab 1. März 2016 unterstützt uns Janine mit einem eigenen Kurs am Donnerstagabend und als wäre das nicht schon ein Grund zum Hände in die Luft werfen - Janine wird außerdem in Sachen Ernährung einiges  beisteuern. Freut euch auf tolle Projekte, wie z. B. unser 12-Wochen-Ernährungskurs. 

 

Was noch zu Janine's Leidenschaften zählt und wie sie zum Yoga gekommen ist, erfahrt ihr hier! Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit ihr!

mehr lesen

Yogis packen aus - dieses Mal: unsere Massage-Steffi

So, auf geht's - wir haben mal wieder ein paar Yogi Worte zum Sonntag für euch. Für die Rubrik "Yogis packen aus" schenkt uns heute unsere Massagesteffi ein paar schicke Antworten. Steffi verwöhnt uns regelmäßig mit ihren Zauberhänden im Studio, aber nicht nur vor der Massageliege, sondern auch auf der Yogamatte fühlt sich unsere Steffi pudelwohl. Also aufgepasst, es geht los...

 

Steffi, erzähl uns, wie bist du zum Yoga gekommen?

Es muss ca. 6 Jahre her sein, auf einmal tauchte dieses Yoga immer wieder und überall auf. Das wollte ich also auch ausprobieren, meine Freundin und ich haben uns ein Studio gesucht, das wir irgendwie nett fanden und gut erreichbar war.

Wärend der ersten Stunde haben wir uns nur kaputt gelacht und fanden alles irgendwie ein bisschen affig. 

mehr lesen 0 Kommentare

Winter-Smoothie

Ungefähr vor 2 Jahren bin ich aufgesprungen - auf den Zug der grünen Smoothie-Liebhaber.  Seitdem begleitet mich das grüne Power Monster an mindestens 4 Tagen in der Woche, am liebsten als Frühstückersatz.

 

An Rezepten halt ich mich da grundsätzlich weniger, sondern probiere viel lieber wild aus und kombiniere was die Küche gerade so hergibt. Leider habe ich keinen von den tollen Highspeed Mixern, auch wenn ich ganz doll damit liebäugle, sondern mixe noch in einem altbewährten Mittelklasse-Gerät. Klappt auch, allerdings mag mein Mixer kein zu hartes Gemüse wie Grünkohl, der wird zwar in 1000 Stücke verkleinert, aber  von smooth ist das ziemlich weit entfernt.

mehr lesen 9 Kommentare

YOGIS packen aus! Heute mit der bezaubernden Silja

Kennt ihr noch meien Rubrik "YOGIS packen aus"? Hier befrage ich regelmäßig ganz unterschiedliche Yogis mit ganz individuellen Geschichten  - ich finde das super inspirierend und freue mich über jede Art von Input! :)

Heute habe ich wieder so ein Schmuckstück an Inspiration für euch parat, meine bezaubernde Freundin und Yogalehrer-Kollegin Silja hat ein paar Fragen für euch beantwortet. Neben anderen tollen Projekten schreibt sie mit viel Herz und Leidenschaft und inspiriert so einige Glückssuchende da draußen. Freuen dürft ihr euch auf ihre Homepage, die bald online geht, unter dem wunderbaren Namen Glücksplanet (mehr Infos hier: Glücksplanet). Werft solange gerne mal einen Blick auf Facebook oder Instagram.

mehr lesen 0 Kommentare

Noch 3 x schlafen!

Jetzt sind es nur noch 3 Tage und die große Eröffnungsfeier steht vor der Türe - wie aufregend!

 

 Viel Schweiß und Arbeit haben meine großartigen Helfer und ich in dieses Herzensprojekt gesteckt - einiges hat nicht ganz so geklappt wie gewollt, anderes ist noch nicht ganz fertig und es muss hier und da noch gearbeitet werden, aber hey, so ist das Leben - immer für Überraschungen gut! Aber was letztendlich zählt, ist das, was bisher geschaffen wurde und das ist ein Raum voller Herz, Emotionen & guter Laune und ich kann es kaum abwarten ihn weiter mit Leben und euch tollen Schülern zu füllen!


Denn nur durch euch wird dieses Yogastudio zu dem, was ich mir gewünscht habe: ein Raum der Entfaltung, des Friedens, des Miteinanderseins und des Wachsens. Eine Oase zum Auftanken und Erholen und natürlich ein Ort, an dem wir haufenweise Spaß haben!

 

Von Herzen lade ich euch also ein, am kommenden

 Samstag, dem 17. Oktober 2015, ab 14:00 Uhr

mit mir die Eröffnung zu feiern. Kommt vorbei, stöbert in unserem Angebot und schaut, was wir bisher geschaffen haben!

 

Ich freue mich riesig!

Namaste und Love & Light

mehr lesen 0 Kommentare

Verlosung!                                                                                                                 LOTUSCRAFTS - Yogazubehör fair & ökol

Kennt ihr das, wenn man sich zu gewissen Dingen irgendwie von Anfang an hingezogen fühlt?  Ich hab das manchmal und so ging es mir auch, als ich das erste Mal auf das hübsche Label LOTUSCRAFTS gestoßen bin. Ein kleines & sehr feines Label aus Österreich, die mit viel Herz Yoga- und Meditations-equipment herstellen. Und das auf eine ganz wunderbare Art & Weise. Nur zu gerne zitiere ich dafür einmal die Beschreibung auf deren Homepage:  

mehr lesen 8 Kommentare

Om Shanti Düsseldorf zieht in ein eigenes Studio

mehr lesen 0 Kommentare

Anmeldung Yogareise Formentera 2017

mehr lesen 3 Kommentare

Artikel fürs Happy Mind Magazine

mehr lesen 0 Kommentare

Yogis packen aus - dieses Mal: Nicole

Weiter geht es mit der neuen Rubrik "Yogis packen aus".

In der Rubrik beantworten Yogis aus aller Welt und aus allen unterschiedichen Yogarichtungen meine Fragen.


Dieses Mal mit der bezaubernden und sehr inspirierenden Nicole Konopka - Yogi und Yogalehrerin aus Düsseldorf.



Auf geht's:

 


mehr lesen 1 Kommentare

Pyjama Meditation

Heute möchte ich euch meine Lieblingsmeditation für den Morgen  vorstellen - ich nenn' sie gerne meine Pyjama-Meditation. Es sind wirklich nur ein paar Minuten. Meine eigene Kreation, die mich morgens oft begleitet. Vielleicht auch euch demnächst?

Try it out!

 

 

mehr lesen 3 Kommentare

Warum Urlaub zuhause so heilsam ist!

Hach, wat war dat schön! Dank Betriebsruhe hatte ich über Weihnachten und Neujahr knapp 2 Wochen Urlaub. Früher bin ich oft arbeiten gegangen

zwischen den Feiertagen, weil ja eh schon viel frei ist und ich meinen Urlaub lieber aufsparen wollte für haufenweise Reisepläne.

mehr lesen 15 Kommentare

Shiva! Und das Leben ist doch ein Fest...

Oh man, was waren das ein paar verrückte Tage - nein, eher ein paar verrückte Wochen. Eigentlich wollte ich über sovieles schreiben, leider fehlte mir einfach die Zeit. Im Büro herrschte Jahresabschluss-Chaos und irgendwie bin ich zuletzt doch noch in den Weihnachtsstress-Fluss gerutscht - trotz haufenweise Yoga und Meditation, irgendwann trifft es jeden, spätestens wenn man am 22.12. noch jede Menge Geschenke besorgen muss .. :) Dieses Jahr haben wir die ganze Familie für Heiligabend zu uns eingeladen und ich freute mich wirklich ganz doll drauf.

mehr lesen 0 Kommentare

Wie cool ist eigentlich unsere Atmung?!



In der letzten Zeit beschäftige ich mich viel mit dem Thema Atmung. Sei es nun anatomisch betrachtet oder die emotionalen Auswirkungen einer vollen und richtigen Atmung. Und umso mehr ich lese, desto mehr kann ich nur sagen - nein, es förmlich herausschreien:

WOW! Wie cool ist eigentlich unsere Atmung?

mehr lesen 1 Kommentare

DVD Empfehlung: ASANA INDEX von Lalla & Vilas Turske

Heute möchte ich Euch eine DVD vorstellen, die mir wirklich gut gefällt und sich von den bisher erschienenen DVDs doch ein wenig abhebt.


Die beiden Anusara Yogalehrer Lalla & Vilas Turske aus Berlin haben eine Art Nachschlagewerk der wichtigsten und am häufigsten praktizierten Asanas auf den Markt gebracht. Genauer gesagt ist aktuell die erste von insgesamt 6 geplanten DVDs erschienen und umfasst bereits 25 Asanas, die präzise und Schritt für Schritt angeleitet werden.
mehr lesen 0 Kommentare

Ein bißchen Detox gefällig?


Mein Wochenende war spitzenmäßig. Wir waren in München und hatten eine Mordsgaudi – meine Freundin hat geheiratet und wir haben festlich gerockt! Allerdings auch mit dabei: jede Menge Alkohol, (übrigens, wenn euch jemals Bierschnaps angeboten wird – dankend ablehnen!), wenig Schlaf und ungesundes Essen (bis auf das zauberhafte Hochzeitsdinner). Ich gebe zu: ich bin eine kleine Partybiene.

mehr lesen 0 Kommentare